Oh Gott, oh Gott …

Auch in diesem Blog hat mal jemand kommentiert, der auf seinem Beritt jemanden zu Wort kommen ließ, der mal einen Text verlinkt hat, wo wiederum in den Kommentarspalten ein Querverweis auf ein Blog zu finden war, wonach eine semiprominente Persönlichkeit Vegetarierin sei. Kurzum – da hätte ich besser aufpassen müssen, im Netz darf doch kein Netz entstehen …

Bis auf weiteres glaube ich, dieser Fall der FAZ wäre sogar der Pressekammer des Hamburger Landgerichts zu blöd …

Tags: , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.